Aktiv sein

portfolio
portfolio
About Project

Aktiv sein

Corps Makaria-Guestphalia - Würzburger Initiative für ein unvergessliches Studium!

Corps Party

Wer unserem Corps als Fuchs beitritt, wird „aktiv“, und damit Teil der großen Corpsgemeinschaft. Nach einer Probezeit, die dem gegenseitigen Kennenlernen dient, wird der Fuchs ein vollwertiges Mitglied der Makaria-Guestphalia und gestaltet das Corpsleben maßgeblich mit. Dazu gehört natürlich, Verantwortung zu übernehmen. Im Gegenzug bekommt jeder Corpsbruder die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und die Geschicke des Corps zu lenken.

Freundschaft

Diverse Veranstaltungen wie Partys und Kneipen, Gesellschaftsabende, Vorträge und Fahrten zu anderen Corps in Universitätsstädten in ganz Deutschland müssen geplant und organisiert werden. Ebenso gilt es, den Kontakt zu den Corpsmitgliedern aus allen Generationen zu halten und freundschaftliche Bande zu anderen Verbindungen im In- und Ausland zu pflegen. Die Aktiven stimmen sich nach demokratischen Prinzipien in wöchentlichen Conventen ab, wobei sie von den älteren Mitgliedern unterstützt werden.

Auf Lebenszeit

Auch im Studium kann sich jeder Makare-Guestphale auf die Unterstützung der Corpsbrüder verlassen. Junge Corpsbrüder bekommen zum Beispiel einen Mentor an die Seite gestellt. So wächst eine Corpsgemeinschaft zusammen, die mit Studienabschluss und Ortswechsel kein Ende findet. Sie hält ein Leben lang.

Aktiv sein
Date
14. November 2015
Category
Corps
Client